Verbindliche Anmeldungen

In den letzten Tagen häuft sich die Tatsache, dass es Eintragungen im Unterrichtsplan gemacht werden, die entsprechenden Tänzerinnen aber nicht zum Unterricht erscheinen. So werden andere Tänzer daran gehindert die Stunde zu besuchen. Daher nochmal zur Erinnerung:

Anmeldung per mail oder eine Eintragung im aushängenden Stundenplan ist verbindlich. Kurzfristige Absagen ( 48 Stunden vor Termin) oder Nichterscheinen können leider nicht berücksichtigt werden; die Stunde gilt daher als genommen.